Teilnahme­bedingungen

Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen und der Teilnehmer erklärt sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung seiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Ziffer 7 dieser Teilnahmebedingungen einverstanden.

  1. Veranstalter

    Veranstalter des Gewinnspiels ist die Gläserne Molkerei GmbH, Meiereiweg 1, 19217 Dechow (im Folgenden „Gläserne Molkerei“ genannt).

  2. Teilnahmezeitraum

    Die Teilnahme am Gewinnspiel, das im Zeitraum vom 01.10.2020 (00:00:01 Uhr) bis zum 31.12.2020 (23:59:59 Uhr) stattfindet, ist nur online auf www.glaeserne-molkerei.de/gewinnen und bis zum ausgelobten Teilnahmeschluss 31.12.2020 (23:59:59 Uhr) möglich. Nach diesem Zeitpunkt sind das Abschicken des elektronischen Teilnahmeformulars und die Teilnahme am Gewinnspiel nicht mehr möglich. Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang des entsprechenden Datensatzes.

  3. Ablauf des Gewinnspiels

    Die Teilnahme ist ausschließlich online auf der Aktionswebsite www.glaeserne-molkerei.de/gewinnen möglich.

    Die Teilnahme an dem Gewinnspiel funktioniert folgendermaßen:
    Ein Aktionsprodukt mit aufgedrucktem Aktionssticker kaufen, Kassenbon fotografieren oder einscannen und bis zum 31.12.2020 (23:59:59 Uhr) auf www.glaeserne-molkerei.de/gewinnen hochladen.
    Mit etwas Glück einen BMW i3, ein von fünf Cannondale E-Bikes oder eine von 450 nachhaltigen Trinkflaschen gewinnen.

    Auf dem Kassenbon müssen folgende Angaben eindeutig zu erkennen sein: Einkaufsstätte, Kaufgegenstand (teilnehmendes Aktionsprodukt), Kaufpreis für das Produkt, Einkaufsdatum und Uhrzeit. Der Teilnehmer ist verpflichtet, seine Daten vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere seiner E-Mail-Adresse für die Gewinnbenachrichtigung, ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Es ist möglich mehrfach teilzunehmen, sofern bei jeder Teilnahme ein neuer Kassenbon im Original mit mindestens einem entsprechenden neuen Aktionsprodukt hochgeladen wird.

    Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos, mit Ausnahme der Kosten zum Kauf des Aktionsproduktes sowie der Übermittlungskosten, die nach dem von Ihnen gewählten Tarif Ihres Mobilfunk- bzw. Internetproviders entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

  4. Gewinnerermittlung/-benachrichtigung

    Die Gewinnermittlung erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Der Teilnehmer erfährt direkt nach Absenden seiner Daten, ob er einen der Hauptpreise oder den Sofortgewinn (Näheres s. unter 5). gewonnen hat und wird per E-Mail über das weitere Vorgehen informiert. Der Kassenbon muss für Nachweiszwecke aufbewahrt werden.

  5. Gewinne

    Im Gewinnfall des BMW i3 oder des E-Bikes wird der jeweilige Gewinner aufgefordert, seinen Original-Kassenbon inkl. seiner Kontaktdaten zur Verifizierung bis spätestens 31.01.2021 (23:59:59 Uhr) per Einschreiben einzusenden an:
    Gläserne Molkerei GmbH, Gewinnspiel, Meiereiweg 1, 19217 Dechow.

    Bestätigt ein Gewinner die Annahme des Gewinns nicht durch Übersendung des Original-Kassenbons rechtzeitig bis zum 31.01.2021 (23:59:59 Uhr), verfällt der Gewinn. Nach erfolgreicher Verifizierung wird der Gewinner für die weitere Abwicklung des Gewinns innerhalb von 2 Woche kontaktiert.

    Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft (z. B. E-Mail-Adresse oder Postanschrift etc.) sein, entfällt der Anspruch auf den jeweiligen Gewinn (BMW i3, Cannondale E-Bike oder Trinkflasche). Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die richtigen Daten auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Daten ergeben, gehen zu Lasten des betreffenden Teilnehmers.

    Eine Auszahlung des Gegenwertes des jeweiligen Gewinns (BMW i3, Cannondale E-Bike oder Trinkflasche) in bar, in alternativen Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Ein Gewinner kann auf den etwaigen Gewinn verzichten.

    1. BMW i3

      Der BMW i3 kann von den in den Werbemitteln abgebildeten Gewinn in Farbe und Ausstattung abweichen.

      Der BMW i3 wird für den Gewinner bei einem mit dem Gewinner abzustimmenden BMW-Händler in Deutschland je nach Verfügbarkeit zur Abholung bereitgestellt. Zur Abholung muss der Gewinner bzw. Abholer seinen gültigen Ausweis vorlegen sowie die Kennzeichen mitbringen. Außerdem muss vor Ort eine Übernahmeerklärung unterzeichnet werden. Entstehende Kosten für die Fahrzeuganmeldung und Fahrzeugversicherungen sind vom Gewinner zu tragen. Der Wert des PKW beträgt maximal 53.000 €. Der Gewinner trägt etwaige im Zusammenhang mit der Zulassung entstehende Kosten sowie Kraftfahrzeugsteuern und Autoversicherung selbst.

      Die entstehenden Kosten (Bahnticket, Verpflegung, etc.) die bei der Abholung/Übernahme des BMW i3 entstehen, trägt der Gewinner.

    2. Cannondale E-Bike

      Das E-Bike wird für den Gewinner in der von ihm definierten und vorhandenen Modellgröße je nach Verfügbarkeit an die eingetragene Adresse versendet.

      Die Versandkosten an den Gewinner innerhalb von Deutschland sind im Gewinn inbegriffen. Der Gewinner hat Sorge zu tragen, dass er beim definierten Anliefertag das E-Bike entgegennehmen kann. Falls das E-Bike nicht zugestellt werden kann, trägt der Gewinner alle nachfolgenden Versandkosten. Eine Rücknahme oder Umtausch des E-Bikes ist ausgeschlossen, dies trifft insbesondere den Fall, wenn im Vorfeld eine falsche Größe gewählt wurde.

      Das E-Bike wird montiert versendet, ausgenommen Pedal und Lenker, diese müssen vom Gewinner nach einer beiliegenden Montageanleitung final montiert werden.

      Die Lieferzeit richtet sich nach der aktuellen Verfügbarkeit des Modells Cannondale E-Bike. Sollte das Modell nicht mehr verfügbar sein, wird ein ähnliches Modell versendet.

    3. Nachhaltige Trinkflasche

      Im Gewinnfall wird der jeweilige Gewinner aufgefordert, seinen Original-Kassenbon zur Verifizierung aufzubewahren. Der Gewinn wird innerhalb von 4-6 Wochen per Post zugeschickt. Die Versandkosten an den Gewinner innerhalb von Deutschland sind im Gewinn inbegriffen. Der Gewinner hat Sorge zu tragen, dass er beim definierten Versandtag die Trinkflasche entgegennehmen kann. Falls die Trinkflasche nicht zugestellt werden kann, trägt der Gewinner alle nachfolgenden Versandkosten.

  6. Teilnahmeberechtigung

    Teilnahmeberechtigt sind natürliche und vollgeschäftsfähige Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der Gläsernen Molkerei, sonstiger am Gewinnspiel beteiligter Unternehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Teilnahme über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ebenfalls ausgeschlossen. Das Gewinnspiel findet im Zeitraum vom 01.10.2020 (00:00:01 Uhr) bis zum 31.12.2020 (23:59:59 Uhr) statt. Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2020 (23:59:59 Uhr).

  7. Beschreibung der Datenverarbeitung

    Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Gläserne Molkerei die für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlichen personenbezogenen Daten im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bis zum Ablauf des Gewinnspiels verwendet und speichert.

    Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

    Die Gläserne Molkerei GmbH, Meiereiweg 1, 19217 Dechow, ist Verantwortlicher für die Verarbeitung der vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten. Die Gläserne Molkerei hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der unter der oben genannten Adresse oder unter christian.klein@glaeserne-molkerei.de erreichbar ist.

    Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

    Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

    Personenbezogene Daten, Zwecke und Empfänger von Daten

    Es handelt sich insbesondere um die folgenden personenbezogenen Daten: Name, die postalische Anschrift und/oder die E-Mail-Adresse und/oder die Telefonnummer des Teilnehmers zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und/oder Auslieferung bzw. Bereitstellung des Gewinns.

    Die Daten werden an Dienstleister, die im Auftrag von der Gläserne Molkerei Leistungen erbringen (Auftragsverarbeitung, Art. 28 DS-GVO), übermittelt. Für den Fall, dass die Auslieferung bzw. Bereitstellung bestimmter Preise über Fachhändler oder sonstige Dritte (z.B. Hersteller des Gewinnartikels) abgewickelt wird (Kooperationspartner von der Gläserne Molkerei), übermittelt die Gläserne Molkerei im erforderlichen Umfang die Kontaktdaten des Gewinners an den jeweiligen Kooperationspartner, damit dieser mit dem Gewinner in Kontakt treten und/oder die Gewinne ausliefern bzw. bereitstellen kann (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

    Speicherdauer oder Kriterien für die Festlegung der Dauer:

    Nach der Durchführung des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht.

    Hinweise auf die Rechte der Betroffenen

    Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO). Der Teilnehmer hat außerdem das Recht, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16-18 DS-GVO) sowie das Recht, betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO).

    Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).
    Die betroffene Person hat das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

    Ist der Teilnehmer der Ansicht, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten durch Die Gläserne Molkerei einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen widerspricht, kann er sich auch an eine Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat seines Aufenthaltsorts oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenden.

    Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Gläserne Molkerei finden sich in der jeweils aktuellsten Fassung in der Rubrik Datenschutz auf der Webseite unter www.glaeserne-molkerei.de/datenschutz/

  8. Ausschluss von Teilnehmern

    Die Gläserne Molkerei GmbH, Meiereiweg 1, 19217 Dechow behält sich das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder anderweitig versuchen, sich oder Dritten durch Manipulationen Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. Hierzu zählen auch die Angabe von falschen Personendaten und die mehrmalige Teilnahme mit ein und demselben Kassenbon. In diesen Fällen können auch nachträglich noch Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Die Gewinner sind verpflichtet, im Falle eines Gewinns den/die Kassenbon/s aufzubewahren und nach Aufforderung und zum Nachweis des Kaufs eines Aktionsartikels der Gläserne Molkerei GmbH, Meiereiweg 1, 19217 Dechow zukommen zu lassen. Für verloren gegangene Kassenbons wird keine Haftung übernommen. Daher empfehlen wir den Versand in einem Umschlag per versichertem Einschreiben. Einsendungen nach dem 31.01.2021 (es gilt das Datum des Poststempels) verlieren ihre Gültigkeit.
    Bei Verdacht auf Identitätsdiebstahl oder versuchter Umgehung der Teilnahmebedingungen behält sich der Gläserne Molkerei GmbH,  1, 19217 Dechow das Recht vor, eine Kopie des amtlichen Lichtbildausweises des Teilnehmers der Aktion anzufordern, um die Identität des Teilnehmers zu verifizieren.

  9. Änderung/Einstellung des Gewinnspiels. Haftung.

    Das Gewinnspiel kann ohne Angabe von Gründen verlängert oder bei Vorliegen berechtigter Interessen vorzeitig beendet werden. Eine Änderung oder ein Umtausch von Gewinnen ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Mit Ausnahme von Schäden wegen der Verletzung von Körper, Leben oder Gesundheit und/oder Schäden aufgrund von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz haftet der Veranstalter nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und/oder Nutzung des Gewinns stehen. Dies gilt ausdrücklich auch für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen oder aufgrund von Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen sowie für verloren gegangene Kassenbons.

    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

  10. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

    Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an. Sollten einzelne dieser aufgeführten Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Die Teilnahmebedingungen können von Gläserne Molkerei GmbH, Meiereiweg 1, 19217 Dechow bei Vorliegen berechtigter Interessen ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

  11. Rückfragen

    Bei Fragen oder Anmerkungen zur Aktion senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@glaeserne-molkerei.de.